Die Schöpfung

Oratorium von Joseph Haydn (szenische Aufführung)

Eine riesige Hafenhalle wurde zum Veranstaltungsort für Konzert und Oper, Kunst und Musik in den Sommermonaten August und September direkt an der Hafenkante Lübecks.

Auf einer Fläche von 18 m x 5,6 m wurden die animierten Farbstiftzeichnungen auf den Bühnenboden mit Hilfe von zwei Beamern projiziert. Die Bühne verwandelte sich dabei z.B. in eine Wasserfläche, eine Blumenwiese, einen Sternenhimmel oder in einen kompletten Grundriss einer Wohnung.

MUSIKALISCHE LEITUNG /// Gabriele Pott
REGIE & AUSSTATTUNG /// Sascha Mink
CHOREOGRAPHIE /// Katja Grzam
LICHT /// Markus Knoblich
VIDEO /// Benjamin Petersen

PREMIERE: 13. September 2014

Bereich
Digitale Medien /// Theater

Aufgabe
Videoprojektion

Tätigkeit
Gestaltung & Animation

Auftraggeber
Kunst am Kai e.V.

Ort
Musikfestival Kunst am Kai
Hafenschuppen C
Walhalbinsel Lübeck

Die Schöpfung | Oratorium von Joseph Haydn
Die Schöpfung | Oratorium von Joseph Haydn
Die Schöpfung | Oratorium von Joseph Haydn
Die Schöpfung | Oratorium von Joseph Haydn
Die Zellteilung| Die Schöpfung | Oratorium von Joseph Haydn
Der Sturm | Die Schöpfung | Oratorium von Joseph Haydn
Die Berge | Die Schöpfung | Oratorium von Joseph Haydn
Der Sturm | Die Schöpfung | Oratorium von Joseph Haydn