Dreamshuttle

Das [alb-]träumerische PING-PONG Game

In dem Spiel kann der Player in die Welt der Träume von fünf verschiedenen Personen eintauchen. Er schlüpft in die Rolle des Traummonsters. Die Aufgabe besteht darin, der ausgewählten Person einen wunderschönen Traum zu schenken. Doch dies gefällt dem Albtraummonster »Albtraumos« ganz und gar nicht. Das fiese Monster versucht mit allen Mitteln dem Ganzen ein schnelles Ende zu setzen. Verliert man gegen »Albtraumos«, wacht die Person auf und wird wohl keine ruhige Nacht mehr erleben dürfen. Das Spiel ist hiermit verloren.

Bereich
Digitale Medien /// Spiel

Tätigkeit
Story, Gestaltung & Programmierung

Leitung
Marc-André Weibezahn

Dreamshuttle | Das »träumerische« PING-PONG Spiel von Benjamin Petersen
Dreamshuttle | Das »träumerische« PING-PONG Spiel von Benjamin Petersen
Dreamshuttle | Das »träumerische« PING-PONG Spiel von Benjamin Petersen
Dreamshuttle | Das »träumerische« PING-PONG Spiel von Benjamin Petersen