Innen-Leben

Konzept für eine Rauminstallation

Ein Raum lebt. Im Zusammenspiel reagieren verschiedene Körper (künstlich = Rauminstallation und natürlich = Mensch) in unterschiedlicher Weise aufeinander. Das Licht und die dynamisch anmutenden Schattenspiele der an den Wänden montierten beweglichen Rohre lassen die begehbare Rauminstallation zu einem künstlich lebenden Organismus heranwachsen. Dieser reagiert auf die Bewegung und Position der Person, die sich im Raum befindet. Der Raum verändert sich. Die Installation ist sowohl von innen als auch von außen erlebbar.

Bereich
Projekte /// Konzept

Aufgabe
Rauminstallation

Tätigkeit
Konzept

Kursleitung
Prof. Stefan Wölwer
Michael Helmbrecht
HAWK Hildesheim

INNEN-LEBEN | Benjamin Petersen
INNEN-LEBEN | Benjamin Petersen
INNEN-LEBEN | Benjamin Petersen
INNEN-LEBEN | Benjamin Petersen
INNEN-LEBEN | Benjamin Petersen
INNEN-LEBEN | Benjamin Petersen