projekte /// performance

Elisabeth Schilling: Invisible Dances

INVISIBLE DANCES

Im Lockdown eroberten Tänzer*innen die Innenstadt von Hannover. Die unangekündigte Aufführung [Konzept: Elisabeth Schilling] fand nachts statt, wenn die Menschen schlafen, um sie am nächsten Morgen mit des Tanzes bunten Spuren zu überraschen.

weiterlesen >>>

animation & medienkunst /// konzept

SILVA | Benjamin Petersen

SILVA

Während des 1. Lockdowns entstand das Konzept für ein Tanzfilmprojekt im Rahmen von Atelier Present – Absent [Leitung: Stephanie D. Handjiiska, Kosta Karakashyan] des Moving Body Festival in Varna, Bulgarien.

weiterlesen >>>

konzert /// analoge projektionen

Joseph and his Brethren | Inszenierung: Rahel Thiel | Benjamin Petersen

JOSEPH AND HIS BRETHREN

Für das Oratorium von Georg Friedrich Händel, in einer szenischen Aufführung [Regie: Rahel Thiel], entstanden Lichtprojektionen mit vier Overheads in der Michaeliskirche Kaltenkirchen und der Christuskirche Hamburg Altona.

weiterlesen >>>

grafik & illustration /// print, online

#kontrastmittelcorona | KDA

Corona als Kontrastmittel

Die Kampagne #kontrastmittelcorona wurde vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt [KDA] der Ev.-Luth. Landeskirche Hannovers initiiert. Unterschiedliche Personen können ihre gesellschaftlichen Beobachtungen teilen.

weiterlesen >>>

projekte /// performance

Endless Poetry | Ben Petersen

ENDLESS POETRY

Multimediales Theater [Regie: Wolfgang A. Piontek]. Für viele ist er schlicht Kult, für uns war er eine Entdeckung, wie ein neuer Kontinent, der noch zu erkunden ist: Alejandro Jodorowsky

weiterlesen >>>

animation /// musicvideo
One Nation | Ben Petersen

ONE NATION

Für den Song ONE NATION von Simón Serra [feat. Daniele Ibañe] entstand ein animiertes Lyricvideo gegen Diskriminierung im Alltag.

weiterlesen >>>

animation /// videoprojektionen

Peter Pan | TFN Hildesheim | Ben Petersen

PETER PAN

Für die Familienoper von Wilfried Hiller [Regie: Guillermo Amaya] entstanden Animationssequenzen u.a. das Krokodil für die Videoprojektionen am Theater für Niedersachsen.

weiterlesen >>>

ausstellung /// videoinstallation

Alleinkommunikation | Ben Petersen

ALLEINKOMMUNIKATION

Eine Mehrkanal-Videoinstallation im Raum. Kommunikation und Informationsaustausch durch die Vernetzung moderner digitaler Medien…

weiterlesen >>>

ausstellung /// installation

Haustorium | Benjamin Petersen, Nicole Strauß

HAUSTORIUM

Eine Installation im urbanen Raum, welche auf dem Gelände des hannoverschen Straßenbahn-Museum im Rahmen des SNNTG-Festival ausgestellt wurde.

weiterlesen >>>

Benjamin Petersen

Ben Petersen

Lebt und arbeitet in Hannover.
Gelernter Gärtner – Fachrichtung Zierpflanzenbau.
B.A. Grafik Design/Digitale Medien an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim.

Arbeitet als Illustrator, Medienkünstler und Performer. Seine Arbeiten changieren zwischen Zeichnung, Animation, Installation, Video/Projektion- und Performancekunst. Seine Videoarbeit »Alleinkommunikation« wurde in Deutschland, Spanien und Portugal gezeigt. Als Performer arbeitete er in Projekten u.a. mit Elisabeth Schilling, Cie.Willi Dorner, Aliénor Dauchez und Commedia Futura.

UpComing

  • togetherness [künstlerische Forschungsreise] takADEMIE#1, tak theater, Berlin
  • room to move [Performance] Commedia Futura & Friends, Eisfabrik, Hannover
  • Möller + Petersen: Kronsbeere [Installation] Kurator: Edin Bajric, Freilichtgalerie Kronsberg, Hannover

Ausstellungen [Installation, Videokunst]
Theater & Festivals [Animation, Film, Videoprojektionen]

  • Joseph and his brethren Inszenierung: Rahel Thiel, Hamburg / Kaltenkirchen
  • PROYECTOR Videoart Plataforma 10th Edition, Madrid [Spanien]
  • Haustorium SNNTG – Das Festival, Hannoversches Straßenbahn-Museum, Sehnde
  • Lichtcampus Hildesheim HAWK Hildesheim
  • Peter Pan Inszenierung: Guillermo Amaya, Theater für Niedersachsen, Hildesheim
  • 2115-Futurity Inszenierung: Chris Weinheimer, Theater R.A.M, Lessingtheater Wolfsburg/Stadttheater Sulingen/TFN Hildesheim
  • Schichtwechsel Hinten im Hof, Rasselmania e.V., Hildesheim
  • Im Inneren der Stadt Zentrum für Künstlerpublikationen/GAK/Künstlerhaus Bremen, Bremen
  • Iberencontros Castelo Branco [Portugal]
  • Liebes Tagebuch, we are invited! Kunststoff – Kunstverein Hannover, Hannover
  • 6th InShadow International Festival of Video, Performance and Technologies, Lissabon [Portugal]
  • 2014 gif | 2a edição: Vídeoarte Museu da Vila Velha, Vila Real [Portugal]
  • 1. Filmfestival Berlin Lichtenberg Berlin
  • ARTJaén Museo de Jaén, Jaén [Spanien]
  • PROYECTOR Festival Internacional de Videoarte, Madrid [Spanien]
  • Die Schöpfung Inszenierung: Sascha Mink, Musikfestival Kunst am Kai, Lübeck
  • Lebensraum 41. Kunsttage Detmold, Detmold
  • Die Entstehung der Welt Römer- und Pelizaeus Museum, Hildesheim
  • Back-up 17. Kurzfilmfestival, Weimar
  • Lunatic Musik- & Kulturfestival, Lüneburg
  • Essen & Trinken AcKU-Galerie, Hildesheim
  • Internationaler Kurzfilmtag Group Global 3000, Berlin
  • Noah & die Flut Inszenierung: Sascha Mink, Theater für Niedersachsen, Hildesheim
  • So habe ich das nicht gesehen AcKU-Galerie, Hildesheim
  • Hildesheimer Wallungen Hildesheim

Performance / Tanz [Auswahl]

  • Elisabeth Schilling: Invisible Dances Art in & around Lockdown, Hannover
  • Endless Poetry Inszenierung: Wolfgang Piontek, Eisfabrik, Hannover
  • [S]WARM UP! International Dance Intensive system rhizoma, Hildesheim
  • Willi Dorner: Bodies in Urban Spaces Kunstfestspiele Herrenhausen, Hannover
  • Aliénor Dauchez: Der Berg Kunstverein Hildesheim
  • Messie Messias Inszenierung: Anke Hachfeld, Eisfabrik, Hannover
  • Pierre Huyhes: Orphan Patterns Sprengel Museum, Hannover
  • Eröffnungsfest 2019 Choreografie: Bettina Stieler, Staatsoper Hannover
  • Julia & Romeo Konzept & Kostüm: Alina Berger, Galerie BOHAI, Hannover
  • Mila Mar Konzertperformance, Eisfabrik, Hannover
  • Schmelzen Künstlerroulette, Klecks Theater Hannover
  • Bring me to life Choreografie: Marianne Besser, Stimme der Travestie, CSD, Hannover
  • under my pillow Konzept & Kostüm: Leah Grieß, Projektraum ad/ad, Hannover
  • Faust Verdammnis Inszenierung: Marie-Eve Signeyrole, Choreografie: Julie Compans] Staatsoper Hannover
  • König Karotte Inszenierung: Matthias Davids, Choreografie: Kati Farkas, Staatsoper Hannover
  • Der junge Lord Inszenierung: Bernd Mottl, Choreografie: Anastasiya Bobrykova, Staatsoper Hannover
  • Verkaufte Braut Inszenierung: Martin G. Berger, Choreografie: Mathias Brühlmann, Staatsoper Hannover
  • Paradise Circus Choreografie: Bettina Stieler, Neues Rathaus, Hannover
  • Bombay Dream Show Theater für Niedersachsen, Hannover

+++ Kontakt +++

Schreiben Sie mir eine Nachricht!

 

Ben Petersen
An der Beeke 8
D-30974 Wennigsen